Farbenzauber

KURSZIEL

Die Digitalisierung ist aus der Arbeitswelt der Zukunft nicht mehr wegzudenken. Der selbstverständliche Umgang mit Informatik und digitalen Medien ist in den meisten Berufsfeldern unverzichtbar. Es ist daher umso wichtiger Kinder auf die neuen Herausforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten und ihnen die Grundkenntnisse der Informatik mit auf den Weg zu geben.

Das Ziel dieses Kurses ist es, das algorithmische Denken der Kinder zu fördern. Das algorithmische Denken umfasst eine Vielzahl von Kompetenzen: unter anderem Abstraktion, präzise Kommunikation, Evaluation, Informationsdarstellung, iterative Verbesserung und Problemzerlegung.

An zwei Mittwochnachmittagen werden wir die Grundlagen der Programmierung anhand einer Internetseite kennenlernen. Diese Seite bietet drei Kurse an, in welchen die Blockprogrammierung von Grund auf gelernt und überprüft werden kann.

In der Intensivwoche arbeiten wir an dem LEGO® Education SPIKE™ Prime. Der LEGO® Education SPIKE™ Prime ist ein praxisorientiertes Lernkonzept für MINT-Fächer, welches die Möglichkeit bietet, die Programmierung und digitale Automatisierung (Robotik) in der realen Welt zu veranschaulichen.


WANN?

Mittwoch, 16.02.2022 und 23.02.2022, jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr

Montag 28.02.2022 bis Mittwoch 02.03.2022, jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (inkl. Lunch)

 

WO?

Franz Attenhofer-Stiftung

Via Davos Sulten 4

7017 Flims-Dorf GR

 

WER?

Das Angebot richtet sich an PrimarschülerInnen des 4. bis 6. Schuljahres, die sich für Robotik und Coding begeistern lassen.

Es sind keine Vorkenntnisse mit dem LEGO® Education SPIKE™ Prime nötig.

Die Plätze sind auf 20 Teilnehmer limitiert.

 

KOSTEN?

Das Angebot ist kostenlos.

 

AUSRÜSTUNG?

Finken, Schreibzeug, Notizblock, Znüni & Trinkflasche

Lerninhalte und Durchführung:

Gian-Reto Theus

Primarlehrer und pädagogischer ICT Supporter in Thusis

Zoë Schurter