back

Faszination elektrische Ladung

 

Wie haben sich über die Jahrhunderte von den Griechen bis in unsere Zeit die Vorstellung von Magnetismus und Elektrizität entwickelt? Wir werden, so wie berühmte Physiker, die Wirkung der Elektrizität und des Magnetismus experimentell erforschen. Dabei werden wir:

  • einiges erfahren über die Reibungselektrizität an Bernstein,
  • die Experimente von Gilbert und Guericke nach machen,
  • Elektroskope und Elektrisiermaschinen bauen,
  • erfahren, wie man elektrische Energie speichern kann,
  • was es mit der Influenz auf sich hat,
  • mit selbst gebastelten Elektrophoren experimentieren,
  • Galvani Elemente selbst bauen,
  • erfahren was ein Faraday Käfig ist und vieles mehr.

WANN?

Samstag, 8. Oktober 2022 von 9:00 bis 17:00, inkl. Mittagsverpflegung.

 

WO?

Franz Attenhofer-Stiftung

Via Davos Sulten 4

7017 Flims-Dorf GR

 

WER?

Das Angebot richtet sich an SchülerInnen ab 10 Jahren.

Die Anzahl der Plätze ist auf 16 Teilnehmende limitiert.

 

KOSTEN?

Das Angebot ist kostenlos.

 

AUSRÜSTUNG?

Finken, Schreibzeug, Trinkflasche, Zwischenverpflegung

Lerninhalte und Durchführung:

Dr. Max Ziegler. (Physiker)

Adrienne Manser (Volksschullehrerin)

Max Ziegler