Wasserprojekt Flims

Unser Ziel ist es, in drei aufeinander abgestützten Blöcken zu verstehen „wie unsere Welt funktioniert“. Das Thema Wasser eignet sich wie kaum ein anderes, uns dieses zugegeben sehr ehrgeizige Ziel zu erschliessen.

WANN?

Drei Blöcke, jeweils samstags, 25. September  / 2. Oktober & 23. Oktober von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr, inkl. Lunch

 

WO?

Franz Attenhofer-Stiftung

Via Davos Sulten 4

7017 Flims-Dorf GR

 

WER?

Das Angebot richtet sich an interessierte SchülerInnen im Alter von 9 bis 12 Jahren.

Die Anzahl der Plätze ist auf 20 Teilnehmende limitiert. Der Kurs wird ab 12 Teilnehmer durchgeführt.

 

KOSTEN?

Das Angebot ist kostenlos.

 

AUSRÜSTUNG?

Turnschuhe, Wanderausrüstung, Regenjacke, ev. Stiefel, Badekleidung, Handy für Fotos, Finken, Schreibzeug, Notizblock, Taschenrechner, PET-Flasche mit 500ml Wasser von dir zu Hause.

gate2science Flims Wasserprojekt

BLOCK I:

Vom Leben im Wassertropfen zum Speisezettel der Fische

Du hast dir schon oft überlegt, ob in einem Glas Bach- oder Seewasser etwas lebt oder nicht? Dann haben wir die richtigen Experimente für dich bereit. Mit dem Planktonnetz gehen wir auf Probenahme und lassen uns überraschen. Unter dem Mikroskop betrachten wir den Fang. Was werden wir da wohl alles finden? Es werden sich Fragen stellen: Was kontrolliert das Algenwachstum? Wie ernähren sich Zooplankter? Wie kommt der Fisch zu seinem Futter? Wie viele Fische können sich im See ernähren? Diesen Fragen gehen wir nach, unter Anleitung machen wir Experimente, werten diese aus und widmen uns den spannenden Berechnungen.

gate2science Flims Wasserprojekt

BLOCK II:

Zusammensetzung von Trinkwasser

Weisst du, woraus Wasser besteht? Ist alles Wasser gleich? Welche Unterschiede gibt es? Kannst du diese Wässer aufgrund von ihrem Geschmack oder durch Messungen unterscheiden?

Bring in einer gut gespülten PET-Flasche 500ml Wasser von dir zu Hause mit, dann können wir es mit den Wässern in Flims vergleichen. Wir sammeln Wasserproben im Feld und untersuchen diese im Kurszentrum. Wir

vergleichen und interpretieren die Resultate und ergänzen mit Experimenten nach freier Wahl.

gate2science Flims Wasserprojekt

BLOCK III:

Wege des Wassers

Dich interessiert, auf welchen Wegen das Wasser talwärts fliesst, sei es in der Region Flims, bei dir zu Hause oder irgendwo auf dieser Erde. Du überlegst dir den Weg vom Wasser. Gemeinsam gehen wir an den Bach und machen dort Messungen. Mit unseren Messungen gehen wir zurück ins "Labor" und schauen, was wir daraus alles berechnen können. Du lernst die einfachen Konzepte, die für den Wasserkreislauf, aber auch für jeden anderen Stoffkreislauf von Bedeutung sind.


Lerninhalte und Durchführung:

Hansruedi Müller, Alt-Rektor SAMD Davos

Rahel Wellauer, MAS IBBF (Integrative Begabungs- und Begabten Förderung), Primarlehrerin Davos

Julia Isler, MSc Umweltnaturwissenschaften, Bergsteigerdörfer Prättigau

Schülerinnen und Schüler der SAMD Davos und EMS Schiers

Hansruedi Müller