Optische Phänomene erforschen

Kann ich die Augen meines Hamsters im Dunkeln sehen? Was ist ein Pointilist? Wie kann ich die Distanz Erde Mond mit Licht genau bestimmen? Wie gross muss ein Spiegel sein, damit ich mich darin ganz sehe? Was sind Anamorphismen? Welchen grossen Unterschied gibt es zwischen der Loch- und der Linsenkamera? Wie baue ich ein Galilei Fernrohr?  Wo liegt der Konstruktionsunterschied zwischen einem Kepler Fernrohr und einem Mikroskop? 

Suchst du Antworten auf ähnliche Fragen, und möchtest du ein Kaleidoskop und ein Westentaschen-Teleskop bauen, dann solltest du diesen Kurs besuchen. Hier findest du, durch experimentelle Erfahrung, die richtigen Antworten. 

WANN?

Zwei Blöcke, jeweils samstags, 30. Oktober und 13. November 2021 von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr, inkl. Lunch

 

WO?

Franz Attenhofer-Stiftung

Via Davos Sulten 4

7017 Flims-Dorf GR

 

WER?

Das Angebot richtet sich an interessierte SchülerInnen im Alter von 9 bis 12 Jahren.

Die Anzahl der Plätze ist auf 15 Teilnehmende limitiert.

 

KOSTEN?

Das Angebot ist kostenlos.

 

AUSRÜSTUNG?

Finken, Schreibzeug, Farbstifte, Schere, Notizblock, Trinkflasche, Taschenrechner und Handy (falls vorhanden)

Kursprogramm

BLOCK I / 30. Oktober 2021

Morgens

Demoexperiment

Schatten, Farben, Planspiegel, gekrümmte Spiegel

Konstruktion eines Kaleidoskopes

 

Nachmittags

Hohlspiegel, Brechung, Linsen, Prismen

Diskussion, Test

BLOCK II / 13. November 2021

Morgens

Demoexperiment

Auge, Lochkamera, Linsenkamera, Kepler-Fernrohr

Konstruktion eines Westentaschen-Teleskopes

 

Nachmittags

Galilei Fernrohr, Newton Fernrohr, Mikroskope, Projektoren

Diskussion, Feedback.


Lerninhalte und Durchführung:

Dr. Max Ziegler. (Physiker)

Adrienne Manser (Volksschullehrerin)

Max Ziegler

Hinweis:

Die Materialien für die Kaleidoskope und die Westentaschen-Teleskope werden von Dr. Max Ziegler beim Verlag AstroMedia für den Kurs bestellt.

Jugendliche erhalten vom Verlag AstroMedia zum Bau von optischen Geräten einen Rabatt von 10%. Die Geräte in der unten aufgeführten Liste können - müssen aber nicht - über Dr. Max Ziegler bei AstroMedia bestellt und vom 30. Oktober bis 6. November 2021 zusammengebaut werden. Diese Geräte werden aber nicht im Kurs gebraucht.

gate2science Flims